Cosy Factory
So klein, so schnell und so viel Power

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum die Entwicklung individueller Software nach wie vor so aufwendig und risikobehaftet ist? Ein Grund ist sicherlich, dass die Software-Industrie im Vergleich zu anderen Industrien immer noch eine junge Branche ist. Ein Großteil der aktuellen Software entsteht mit eher handwerklichen Methoden, demnach könnte man auch von einem Software-Handwerk mit einem sehr begrenzten Automatisierungs- und Industrialisierungsgrad sprechen.

Die CosyFactory ändert das. Sie setzt Methoden und Verfahren, wie sie sich in anderen Branchen bewährt haben, konsequent in einen Fertigungsprozess für Software um. Sie bildet unter anderem eine vollständige Produktionsumgebung zur industriellen Fertigung von Prototypen für individuelle Geschäftsanwendungen ab. Dadurch verringert sich der handwerkliche Teil der Software Produktion auf die finale Weiterentwicklung des automatisch erzeugten Prototyps zu einer fertigen Anwendung.